Home arrow Meine Module arrow Damm Module
Damm Module

 

Nun zum Schottern. Beim Schottern gibt es nicht viel zu sagen, bzw. es wurde schon viel darüber gesagt und auch geschrieben. Ich benutze den Schotter von ASOA Klaus Holl.Eines noch um den "guten" Schotter zu sparen, streue ich in der Unterschicht günstigen Schotter, den ich mal bei Lidl als Dekosteinchen gekauft habe. Fotos von der Schotter Aktion habe ich nicht, wo und wie der Schotter zwischen die Gleise kommt, wird wohl jeder wissen. 

 Image

 Auf eine Besonderheit möchte ich näher eingehen. Die Modulenden mit den Schienen und dem Schotter. Kurt und ich machen an den Modulenden folgendes. Der Schotter wird mit dem Holzleimgemisch wie immer festgeklebt, Nachdem trocknen nehme ich Spachtelmasse z.B. Presto Finish und spachtel die Kante zwischen Modul und Schotter damit aus. Wenn die Masse getrocknet ist, wird sie sauber verschliffen und zum Schluss nochmal mit der Außenfarbe getrichen.

Image

Nachdem die ganze Geschichte nun sauber geschottert ist, altern wir den Schotter noch um ein harmonisches Bild zu erhalten. Dann geht es mit der Landschaftsgestaltung weiter und auch zu Ende.



Letzte Aktualisierung ( Samstag, 27. November 2010 )
 

Online

Termine

Messetermine

Unsere Norm

Standards

Schmunzelecke

Lustiges und Skuriles

Login Form






Passwort vergessen?